Wohnanlage Hollerstraße in Büdelsdorf

 

Auf dem ca. 9.500 m² großen Grundstück in der Hollerstraße in der Stadt Büdelsdorf wurden in zentraler Lage 8 Wohnhäuser mit insgesamt 63 barrierefreien Wohnungen im Rahmen des sozialen und teilweise freifinanzierten Wohnungsbaus errichtet. Alle Häuser verfügen über eine effektive Wärmedämmung im Niedrigenergie­standard KfW 55.

 
 

Impressionen

 

In einem der Häuser befindet sich im EG ein Stützpunkt-Büro der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., von dem aus Service- und Unterstützungsleistungen für alle Bewohner der gesamten Wohnanlage angeboten werden.  

Die EG-Wohnungen verfügen über eine Terrasse und einen kleinen Gartenbereich, die Wohnungen im 1. OG beinhalten einen Balkon und die Wohnungen im Staffelgeschoss eine Dachterrasse. Alle Gebäude sind mit Aufzugsanlagen, modernen Einbauküchen, beheizten Fußböden in den Badezimmern und bodengleichen Duschen ausgestattet.  

 
 
 

Ideen mit Feinschliff

Einblicke mit Eindruck

 

Der besondere Charakter der Wohnanlage kommt auch durch die umfangreiche Detailplanung zum Ausdruck, wie z.B. einem großzügigen Gemeinschaftsraum mit Garten.

Das Angebot der Wohnanlage umfasst 2-Zimmer Wohnungen mit einer Wohnungsgröße von 50 m² bis 70 m² sowie 3-Zimmer Wohnungen mit einer Wohnungsgröße von 75 m² bis 87 m².

 
Kontakt aufnehmen »